Schriftgröße:
A- A A+
 

Essen

Einmal im Monat gehen wir Essen in verschiedenen Lokalitäten und Orten,mit der Kulinariskarte.

                                                  

16.9.17 TRYP Bochum-Wattenscheit-Hotel

Am 16.9.17 waren wir zum ersten mal in TRYP Bochum-Wattenscheit-Hotel essen. Wegen Urlaub waren wir nur zu 6Personen. Die Räumlichkeiten vom Restaurant war wohl der Frühstücks Raum des Hotels, somit nicht sehr ansprechend. Die Bedienung war über aus sehr freundlich und das essen war sehr gut und reichlich, was wir sehr empfehlen können.

(moni)

Bäcker Peters 21.07.2017

Am 21.07.2017 fuhren wir von der  ZWAR-Gruppe  Schalke mit 10 Leuten zum Bäcker Peter in Essen. Es waren mit dabei: Doro, Brigitte, Ria (Gast), Ingrid, Annemarie, Monika, Petra, Helmut, Michael II und Anneliese.

 

Wir trafen uns am Hbf und fuhren mit der S2 bis Essen-Bergeborbeck. Von dort ging es mit dem Bus noch ein paar Stationen weiter und einige Gehminuten bis „Zur Schmiede 13“. Hier wurden  wir schon erwartet. Die Führung wurde von demselben  Mitarbeiter durchgeführt, wie 2010, mit den gleichen Späßen und Anekdoten. Es wurde uns alles Wichtige gezeigt und erklärt. Brot durften wir auch backen und mit nach Hause nehmen. Zwischendurch machten wir eine Pause mit Kaffee und Kuchen, als das Brot im Ofen war. Nach 3 Stunden waren wir geschafft. Wir fuhren den gleichen Weg wieder  zurück nach Hause.

 

Ein schöner Nachmittag ging zu Ende.                                                            (anneliese)

 

 

Haus Kleimamm - Reuer

Im Monat Juli waren wir bei "Haus Kleimamm-Reuer" mit 10 Personen. Wieder einmal sehr lecker gegessen, alles frisch und heiß am Tisch bekommen.

Sehr zu empfehlen.

(moni)

20.08.15 Kolpinghaus, Kolpingstr.23 Herne. Eine schön gedeckte Tafel hat uns erwartet mit freundlicher Bedienung. Die Speisekarte übersichtlich und doch für jeden etwas dabei. Das Essen hat super lecker geschmeckt, war auch sehr üppig.  Man merkte dass alles frisch zubereitet wurde. Sehr zu empfehlen.

Am 25.06.15 waren wir bei Up de Schmudde wieder essen,  diesmal war das Wetter so herrlich das wir draußen geblieben sind. Das Lokal liegt etwas Ländlich und ruhig was sehr angenehm ist. Das Essen war wieder einmalig gut, sehr zu empfehlen.